ownCloud & Nextcloud

Nachfolgend finden Sie alle Informationen, die ownCloud und NextCloud betreffen.


ownCloud

An Anfang gab es nur ownCloud, das Open-Source-Projekt. Das Ziel von ownCloud ist, dass Anwender einen eigenen Cloud-Speicher errichten können. Mit einem sog. LAMP-Server (Linux-Apache-MySQL-PHP) in Betrieb ist die persönliche Cloud von überall erreichbar. D.h. auf nahezu jedem Webspace auf parallel vorbereiteten NAS-Geräten.

NextCloud

NextCloud ist aus ownCloud entstanden. Der Gründer von ownCloud Frank Karlitschek ist zudem auch der Gründer von NextCloud. Daher sind sich ownCloud und Nextcloud sehr ähnlich.

OwnCloud bietet eine Open-Source-Community-Edition, aber auch eine Enterprise-Edition mit zusätzlichen Funktionen und Support-Abonnements. Nextcloud verwendet stattdessen dieselbe öffentliche code base für kostenlose und kostenpflichtige Benutzer.

Nach Google Trends unterliegt aber ownCloud der Popularität von NextCloud.

Lesen Sie hierzu auch gerne den Wikipedia-Eintrag zu NextCloud.


Inhalt


siehe auch