Outlook für Mac OS

Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zum Einrichten eines neuen E-Mail-Postfachs in Outlook für MacOS. Leider liegt uns nur eine englische Version vor. Sie werden dennoch mit dieser Anleitung zurecht kommen.


Inhalt


Neues Postfach in Outlook für Mac anlegen

  1. Starten Sie Outlook und klicken Sie danach in Ihrer Menüleiste auf Tools und schließlich auf Accounts.
  2. Sie befinden Sich nun in der Account-Übersicht. Klicken Sie unten links auf das Plus und dann auf New Account.
    outlook_mac_01
  3. Im folgenden Fenster geben Sie nun die E-Mail-Adresse ein, für welche Sie ein neues Postfach anlegen möchten. Klicken Sie auf Continue, um den Vorgang fortzusetzen.
    outlook_mac_02
  4. Wählen Sie nun die Art des Postfachs aus - wählen Sie bitte IMAP/POP.
    outlook_mac_03
  5. Nun hinterlegen Sie die grundlegenden Verbindungsdaten, wie in unserer Abbildung. Fahren Sie mit einem Klick auf Add Account fort.
    outlook_mac_04
  6. Ihnen wird nun das erfolgreiche Anlegen des neuen Postfachs bestätigt. Klicken Sie bitte auf Done, um wieder in die Übersicht Ihres Accounts zu gelangen.
    outlook_mac_05
  7. Bitte klicken Sie nun nochmals auf Ihr soeben angelegtes Postfach. Entfernen Sie unbedingt den Haken bei Override default port, wie in unserer Abbildung gekennzeichnet. So stellen Sie sicher, dass auch tatsächlich der Port 465 zum Versenden von E-Mails benutzt wird.
    outlook_mac_06

Bei Fragen steht Ihnen unser Support gerne zur Verfügung.