Abonnentenliste


Inhalt


Sendy - Abonnentenliste

Um nicht immerzu jede Empfängeradresse einzeln tippen zu müssen, ist es sinnvoll Abonnentenlisten anzulegen. Selbstverständlich können Sie diese auch später noch nachbearbeiten.

  • Klicken Sie in der Menüführung auf den den Link “view all lists”.
    sendyliste_01
  • Ihnen wird oberhalb ein Button zum Erstellen einer neuen Liste angeboten.
    sendyliste_02
  • Vergeben Sie im folgenden Fenster einen Namen für Ihre Abonnentenliste und klicken Sie danach den Button “+add”.
    sendyliste_03
  • Nun haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können eine vorhandene Abonnenten-Liste als CSV importieren, oder Namen und dazugehörige E-Mail-Adressen einzeln anlegen. Scrollen dafür ein wenig nach unten und legen Sie pro Zeile einen Namen und eine E-Mail-Adresse an. Trennen Sie Namen und Adresse mit einem Komma (wie im Beispiel angezeigt). Sie haben außerdem die Möglichkeit Ihre angelegten Abonnenten mit einem GDPR-Tag (General Data Protection Regulation oder DSGVO) zu versehen.
  • Haben Sie alle Adressen erfasst, speichern Sie Ihre Liste mit einem Klick auf den Button “add”.
    sendyliste_04
  • Nach dem Speichern befinden Sie sich in der Detailübersicht zu Ihrer Abonnentenliste. Diese liefert Ihnen Daten über die einzelnen Abonnenten und Möglichkeiten zum Anpassen und Exportieren der Liste.
    sendyliste_05