FTP-Clients für verschlüsselte Übertragung konfigurieren

TLS realisiert die Verschlüsselung von Daten, damit die Übertragung im Internet sicher abläuft. Nachfolgend finden Sie eine ausführliche Anleitung, wie Sie verschlüsselte FTP-Verbindungen in Filezilla/WinSCP nutzen können.


Inhalt


Daten verschlüsselt per FTP übertragen – FileZilla

  • Sie können in Ihrem Server-Manager sowie in Ihrer Server-Verwaltung die FTP-Verschlüsselung bequem und einfach einstellen.
  • Server-Manager: Wählen Sie bitte im Reiter Allgemein die Verschlüsselung Explizites FTP über TLS erfordern. Servermanager FTP Verschluesselung einstellen

Daten verschlüsselt per FTP übertragen – WinSCP

  1. Öffnen Sie WinSCP.
  2. Füllen Sie als Neues Verbindungsziel alle erforderlichen Daten aus und speichern Sie Ihre Angaben am Ende. Neues Verbindungsziel in WinSCP

  3. Wählen Sie als Übertragungsprotokoll FTP aus.
  4. Wählen Sie die die Verschlüsselung TLS/SSL Explizite Verschlüsselung.
  5. Als Port selektieren Sie die 21.
  6. Der Rechnername ist kunden.aditsystems.de.
  7. Der Benutzername ist Ihr FTP-Benutzername.
  8. Als letztes geben Sie Ihr FTP-Passwort unter Kennwort ein.